Geschichte

Kambo AG

Die Kambo AG ist ein in der Schweiz ansässiges Unternehmen, welches sich auf die Herstellung von Spezialmaschinen und Geräten zur Bearbeitung von
Dämmstoff-Platten / -Rollen für den Fassadenprofi spezialisiert hat.

Wir wollen an bedeutende Eckpfeiler erinnern, welche das Fundament der heutigen Kambo AG bilden:

 

1983

Gründung der Firma Kambo AG mit Sitz in Trimmis / GR durch Herrn B. Schwarz

KAMBO Logo alt


1998


Einführung Glühdraht-Schneidegerät für Polystyrolplatten Isoboy Typ C

1999

Verkauf und Umzug der Firma Kambo AG nach Wiler bei Utzenstorf / BE

2000

Einführung Sägeschneidegerät für mineralische Dämmstoffe Isoboy Optima

2001

Ausweitung des Verkaufsgebietes ins Ausland

2001

Einführung des ersten Seitenschneiders Isoboy Typ EX

2002

Einführung Sägeschneidegerät für mineralische Dämmstoffe Isoboy R-Cutter

2011

Einführung Sägeschneidegerät für mineralische Dämmstoffe Isoboy Alligator

2011

Die Kambo AG entwickelt ein neues, moderneres Erscheinungsbild für einen zeitgemässen Marktauftritt.

2013

Einführung Mineralfasersägeschneidegerät Isoboy Typ MS

2013

Bezug der neuen Büro- und Werkstatträumlichkeiten

2014

Einführung Akku-Glühdraht-Handschneidegerät Isoboy Isolino 300

2014

Einführung Glühdraht-Schneidegerät Isoboy GDT 34 mit Eckschneider Typ ES

2015

Einführung Mineralfaser-Schneidegeräte Isoboy M 30, M 30 K, ME 30, ME 30 K, M 24 C, ME 24 C

2015

Einführung IsoFOX Dachkranzelement 

Isofox Logo


2017


Einführung Unterkonstruktion IsoFOX VMS Velux Modular Skylights

Isofox VMS vecto claim4


2018


Einführung Allzweckschneidegerät Isoboy M 300 / ME 300

2019

Einführung Glühdraht-Schneidegerät Isoboy GD 340

2019

Einführung Mineralfaser-Schneidegerät Isoboy MiWo 300


Was heisst KAMBO?

Konstruktion Apparate- und MaschinenBau Ostschweiz

 

Zweck und Ziel

Herstellung von hochwertigen Schneidegeräten für die professionelle Benutzung auf Baustellen, im Gewerbe und Industrie für die Bearbeitung von Wärmedämmplatten sowie Wärmedämmmatten unter dem Markennamen

 

Isoboy Logo3 

 Die Zielsetzung, Geräte von hoher Qualität zu produzieren, wird dadurch bestätigt, dass teilweise über 20-jährige Schneidegeräte noch immer im Einsatz sind.

Diese guten Erfahrungen konnten in die Weiterentwicklung miteinbezogen werden. Eine hohe Qualität wird auch in Zukunft das Kennzeichen der Isoboy Geräte bleiben.

 

Unternehmenskultur

  • Führender Hersteller von anwenderfreundlichen Schneidegeräten mit höchstem Qualitätsstandard.
  • Ehrliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten sind für uns Selbstverständlichkeiten.
  • Umweltbewusstes und unternehmerisch-ergebnisorientiertes Handeln mit guter Nachhaltigkeit.
  • Termingerechte Lieferungen, Ersatzteile und Reparaturen sind gewährleistet.
  • Motivierte und engagierte Mitarbeiter tragen im Wesentlichen zum Erfolg des Unternehmens bei.
  • Für Herausforderungen und Veränderungen in der Zukunft sind wir bereit, weil wir marktorientierte Geräte entwickeln und produzieren.


Zufrieden sind wir dann, wenn Sie zufrieden sind.